Angstbewältigung

„Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.“
Dietrich Bonhoeffer

Angstbewältigung


Angst - Freund oder Feind?

Wir alle kennen die Angst aus unterschiedlichen Situationen, mal stärker, mal schwächer. Angst spielt im zwischenmenschlichen Alltag, sei es im Beruf, in der Familie oder in der Zweierbeziehung eine große Rolle.

Ein gewisses Maß an Angst begleitet uns im Leben. Das ist in Ordnung, es ist normal und sogar gesund. Diese Angst ist völlig berechtigt, dient uns zum großen Teil als Schutzfunktion und wir sind fähig, sie auch zu bewältigen.

Tritt die Angst scheinbar grundlos auf, lähmt sie und erscheint übergroß, so dass wir das Gefühl entwickeln, als ob wir nichts dagegen tun können. Dann sprechen wir von sogenannten Angststörungen. Dieses Angsterleben beeinflusst unser Leben zu stark. Damit wir aus der entstandenen Angstspirale herausspringen können, dürfen wir Hilfe von außen in Anspruch nehmen.


Was können wir gemeinsam dagegen tun?

In meiner Praxis in Petersaurach zeige ich Ihnen Wege auf, wie und wo Sie die ersten Schritte in die richtige Richtung gehen, damit sie wieder befreiter und entspannter leben können. Dabei ist eine körperliche Untersuchung ihres Arztes anzuraten, da bei Ängsten auch organische Ursachen zugrunde liegen können.

In unseren Gesprächen werden wir ihrer Angst auf den Grund gehen. Dabei verwende ich gesprächs- bzw.verhaltenstherapeutische Maßnahmen, wie Mentaltraining und entsprechenden Entspannungstechniken. Sie erhalten das passende Handwerkszeug, damit Sie in Zukunft die Angst im Griff haben.

Kontakt

Andrea Kronester
Fasanenweg 53
91580 Petersaurach

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0 98 72 / 9 52 86 72

Anfahrt